Fachschule Landwirtschaft

Ziel, Dauer und Abschluß der Ausbidlung
Die Anforderungen an Betriebsleiter in der Landwirtschaft sind hoch und werden weiter steigen. Die Landwirtschaftsschule bildet Betriebsleiter aus, die in landwirtschaftlichen Unternehmen und Dienstleistungsberufen selbständig arbeiten können. Die Ausbildung dauert ein Jahr und beginnt jeweils nach den Sommerferien:
Der erfolgreiche Abschluß führt zur Berufsbezeichnung

Staatlich geprüfte/r Wirtschafter/in des Landbaus

Der Unterricht wird von erfahrenen Lehrkräften gestaltet. Die folgende Übersicht zeigt die Unterrichtsfächer und deren Verteilung auf 2 Halbjahre.
 

 

1. Halbjahr
Wochenstunden

2. Halbjahr
Wochenstunden

Produktionstechnik

Tierische Erzeugung
Pflanzliche Erzeugung
Technik u. Bauwesen



6
8
4



6
5
4

Wirtschaftslehre
des Landbaus

Betriebswirtschaftslehre
Agrarpolitik und
Marktlehre




6

4




8

3

Umweltschutz

Natur und Umwelt



2



2

Personale Bildung

Berufs- und Arbeits-
Pädagogik
EDV-Grundseminar*
(* Unterricht in Kleingruppen)





4
 




2

 

Neben den genannten Pflichtfächern muß zusätzlich ein Pflichtwahlblock belegt werden. In diesem Block erfolgt der Unterricht fächerübergreifend und betriebsbezogen ganztags über zwei Wochen. In Rendsburg werden folgende Blöcke, zum Teil mit landesweiter Beteiligung, angeboten:

- Futterbau/Rindviehhaltung
- Betriebs- und Unternehmensführung
- Pferdehaltung
- Ökologischer Landbau

Aufnahmevoraussetzungen
Um aufgenommen zu werden, müssen Sie folgende Voraussetzungen erfüllen:
- Hauptschulabschluß
- Berufs- und Berufsschulabschluß als „Landwirt/in“ oder in einem anderen einschlägigen Beruf
(z.B. Landmaschinenmechaniker; Pferdewirt)
- Berufserfahrung (mindestens 1 Jahr nach der Berufsabschlussprüfung)

Anmeldung
Das Schuljahr beginnt am 1. August und endet am 31. Juli des darauffolgenden Jahres. Anträge auf Aufnahme für das jeweils folgende Schuljahr müssen bis zum 28 Februar gestellt werden bei der Landwirtschaftsschule.

Neuigkeiten


Notice: Array to string conversion in /homepages/30/d298112993/htdocs/joomla/components/com_content/models/articles.php on line 131

Notice: Array to string conversion in /homepages/30/d298112993/htdocs/joomla/components/com_content/models/articles.php on line 131