Wärmebildkamera erhalten

Am 24. Februar 2012 stellte uns die Firma PCE instrumentseine moderne Wärmebildkamera vom Typ PCE-TC3 für den Unterricht zur Verfügung. Die Kollegen der Bautechik und des Beruflichen Gymnasiums Erneuerbare Energien haben sich sehr darüber gefreut. Vielen Dank!

Waermebildkamera im EinsatzDer 11. Jg. des Beruflichen Gymnasiums Erneuerbare Energien untersuchte im Rahmen des Kernbereiches 2 "Energetische Gebäudeoptimierung" mit Hilfe der Wärmebildkamera die thermische Hülle des Schulgebäudes.

Dabei entdeckten die Schülerinnen und Schüler diverse Wärmebrücken: Fensterlaibungen und Gebäudeaußenecken als klassische geometrische Wärmebrücken, die Deckenauflager an den Außenwänden als konstruktive Wärmebrücken wurden entdeckt. Aber auch mangelhafte Ausführungen konnten festgestellt werden - eine Wärmeschutzverglasung wurde falsch herum eingebaut ... Die aufgenommen Bilder wurden mit Hilfe der Software ausgewertet und dokumentiert - ein toller Praxistag